Markus Wenz

Markus Wenz kam schon während seines Studiums in Hannover bei Karl Engel mit der Vielfalt der kammermusikalischen Betätigung in Berührung, die sich dank der Förderung durch seine Lehrer wie ein roter Faden durch seine künstlerische Entwicklung zieht.

Auch im pianistischen Abschlußstudium an der Hochschule der Künste Berlin engagierte er sich neben den solistischen Aktivitäten stets im kammermusikalischen Bereich; so war er Mitglied der Lied-Interpretationsklassen von Dietrich Fischer-Dieskau und Aribert Reimann.

Auch heute prägt die Kammermusik zusammen mit solistischen Engagements und der pädagogischen Arbeit an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« und den Musikschulen Berlin-Wedding und Berlin-Spandau einen Schwerpunkt seine künstlerische Tätigkeit wesentlich.

Neben vielfältigen Aktivitäten in unterschiedlichen Ensembles hat er sich zusammen mit Thea Nielsen die Pflege und den Ausbau des Repertoires für Flöte und Klavier zur Aufgabe gemacht.
 
Markus Wenz
 
 

Projects with Markus Wenz

 
 
 
 
 
 
Seite drucken